Si | PAUSE vom 28. Juli bis zum 2. August 2019

Wir nutzen die ruhigere Sommerzeit für eine kleine Verschnauf- und Renovierungspause! Von Sonntag, den 28. Juli um 15.00 Uhr bis Freitag, den 2. August um 8.00 Uhr.

Unsere Kollegen in der Waldgaststube Flürchen, im Hotel Heinz und im Hotel Eisbach in Ransbach-Baumbach sind natürlich auch in dieser Zeit gerne für Sie da und freuen sich auf Ihren Besuch!

Für Fragen und Buchungswünsche stehen wir Ihnen auch während der Pause in der Reservierungszentrale unter Tel 02624/94300 gerne zur Verfügung!

Si | Die neue Speisekarte für den Sommer

Die neue Sommer-Speisekarte mit viel frischem Grün …

Unsere Empfehlung

Gebratene Entenbrust
Mango-Spitzkohlgemüse | Süßkartoffelstampf 14,90 €

Knuspriger Rotbarsch
Paprika-Bulgur | Zitrusdipp | Portulak in Kräutervinaigrette 15,90 €

die vollständige neue Speisekarte finden Sie hier.

Und für alle, die es gern süß mögen und das in der Karte vermissen: wir haben eine separate Dessertkarte
und die finden Sie hier.

Kurze Verschnaufpause und mehr…

Vom 04. bis zum 15. Juli müssen unsere lieben Stammgäste ausnahmsweise auf uns verzichten. Einige Kollegen gehen in den verdienten Sommerurlaub und wir nutzen die Zeit für ein paar kleine Reparaturarbeiten und Verbesserungen.

Wir warten unsere Klimaanlagen, renovieren in unserer Küche und bauen Glas-Schiebetüren in einigen unserer Doppelzimmern ein. Dazu malern wir hier und schrauben da…

Also bis zum 16. Juli – wir freuen uns auf Euch!

Die Keramikinsel wird die Si | Galerie

Dürfen wir vorstellen: unser neue Tagungsraum „Si Galerie“.
Gleich vis-a-vis unseres Haupteingangs liegt das markante halbrunde Gebäude welches vor einigen Jahrzehnten als PKW-Verkaufsraum geplant wurde. Seit dem Jahr 2000 wurde dort Keramik aus der Region und dem weiteren Umkreis angeboten. Viele Gäste und Besucher der Stadt schätzen die Möglichkeit sich dort einen Überblick über die vielen unterschiedlichen Keramikstile der Region zu schaffen und auch das ein oder andere zu kaufen. Leider hat sich die die gemeinsame GmbH einiger engagierter Keramiker nicht gerechnet und die Keramikinsel wurde Ende 2015 geschlossen.

Mehr Infos zur Historie der Keramikinsel hier.

Nun haben wir das Gebäude erworben, komplett saniert und betreiben das 240 m² Gebäude als Seminarort mit Plenum und Pausen-Foyer.

Neben Seminaren oder Vorträgen sind auch Ausstellungen und Hausmessen in dem ebenerdig erreichbaren und hellen Komplex denkbar. Mehr Infos zur Si Galerie hier